Tag 34 – Rückkehr nach Santiago

Tag 34 – Rückkehr nach Santiago

Liz wollte noch ein wenig in Finisterre bleiben, für mich war es allerdings Zeit den Bus nach Santiago zu nehmen, weil morgen der Flieger zurück in die Heimat geht. Das Wetter zeigte sich heute von seiner besten Seite, sodass ich den Nachmittag damit verbrachte, auf...
Tag 35 – Und was lernen wir daraus?

Tag 35 – Und was lernen wir daraus?

Irgendwie war ich froh, dass es vorbei war. Es war ein tolles Erlebnis, aber besonders dieses Jahr von vielen Schmerzen begleitet. “Was einen nicht umbringt, macht einen härter.” Der Spruch bringt es auf den Punkt. Wenn ich in der Zukunft mal straucheln...